Rennreifen „Battlax Racing R 10“ ab Frühjahr erhältlich

Donnerstag, 13. Januar 2011 | 0 Kommentare
 
Rennreifen „Battlax Racing R 10“ ab Frühjahr erhältlich
Rennreifen „Battlax Racing R 10“ ab Frühjahr erhältlich

Ab diesem Frühjahr soll der Bridgestone-Motorradrennreifen “Battlax Racing R 10” in Europa verfügbar sein. Für das Vorderrad wird er in der Größe 120/70 ZR17 M/C (58W) angeboten, für das Hinterrad in den beiden Dimensionen 180/55 ZR17 M/C (73W) und 190/55 ZR17 M/C (75W) – für vorne wird es eine Mischungsspezifikation (“Type 3”) geben, für hinten zwei (“Type 3”/medium sowie “Type 2”/medium-hart). Der “Battlax Racing R10” bietet nach Herstelleraussagen ein hervorragendes Fahrverhalten, was auf ein neues Profildesign sowie auf Maßnahmen rund um Konstruktion und Gummimischung zurückgeführt wird.

“Davon profitieren engagierte Racer genauso wie normale Biker, die ihr Motorrad gerne auf abgesperrten Strecken bewegen”, heißt es vonseiten des Unternehmens. Die Profilgestaltung mit ihren sogenannten 3D-Profilrillen sorge beispielsweise für verlässliche Haftung im Grenzbereich. Im Zusammenspiel mit der neuen Anordnung der Profilrillen wird zudem eine “ausgeklügelte Reifenkontur” dafür verantwortlich gemacht, dass sich mit dem “R 10” hohe Kurvengeschwindigkeiten mit einem sicheren Kontaktgefühl in Schräglage in Einklang bringen lassen.

Einen zusätzlichen Beitrag dazu sollen die neuen Gummimischungen und Konstruktionen an Vorder- und Hinterrad liefern. “Kurze Aufwärmzeiten und eine hohe Standfestigkeit zeichnen den ‚Battlax Racing R 10’ ebenfalls aus. Mit der mittelharten Mischung, der einzigen für das Vorderrad erhältlichen Variante, kann ein großes Spektrum verschiedener Rennstrecken und Temperaturbedingungen abgedeckt werden”, verspricht Bridgestone.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *