Yokohama rüstet auch den Audi A7 Sportback mit Advan-Reifen aus

Dienstag, 4. Januar 2011 | 0 Kommentare
 
Audis neuer A7 Sportback wird nun auch auf Yokohama-Advan-Sport-Reifen ausgeliefert
Audis neuer A7 Sportback wird nun auch auf Yokohama-Advan-Sport-Reifen ausgeliefert

Auf der fünftürigen Schräghecklimousine von Audi, dem A7 Sportback, werden auch Yokohama-Reifen verbaut. Wie es dazu vonseiten des japanischen Reifenherstellers heißt, werde Audi weiterentwickelte und mit “AO” (Audi Original) gekennzeichnete Advan-Sport-Reifen in der Größe 265/35 R20 99 Y XL verbauen. Das Sportcoupé wurde in Europa im vergangenen Sommer eingeführt und soll im Laufe dieses Jahres weltweit verfügbar sein.

Der Audi A7 Sportback ist bereits das vierte Modell der Ingolstädter, das auch auf Yokohama-Reifen ausgeliefert wird. Neben den Audis S6 und S8 rüstet der japanische Reifenhersteller auch den Audi Q7 aus. ab .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *