Neues Motorrad-ABS von Bosch geht in Serie

Mittwoch, 22. Dezember 2010 | 0 Kommentare
 
Regeltechnik für zwei statt für vier Räder, auch darum noch kleiner als beim Pkw-ABS
Regeltechnik für zwei statt für vier Räder, auch darum noch kleiner als beim Pkw-ABS

Bosch startet die Serienfertigung einer neuen Variante der ABS-Generation 9 für Motorräder. Das ABS 9 plus ist das derzeit kleinste und leichteste Bremsregelsystem für Motorräder weltweit. Das neue System geht derzeit in zwei Modellen in Serie.

Kawasaki bietet es unter der Bezeichnung “Kawasaki Intelligent Anti-Lock Brake System (KIBS)” optional in der Ninja ZX-10R an, Ducati führt es serienmäßig in der Diavel ein. Die Motorrad-Varianten der ABS-Generation 9 werten die Schlupfwerte der beiden Reifen aus. Droht ein Überschlag, wird der Bremsdruck im Vorderrad abgesenkt.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *