Ministerium lehnt strengere Winterreifenpflicht für Lkws ab

Dienstag, 21. Dezember 2010 | 0 Kommentare
 
Die Diskussion um eine verschärfte Winterreifenpflicht für Lkws geht weiter (Quelle: Motor-Talk.de)
Die Diskussion um eine verschärfte Winterreifenpflicht für Lkws geht weiter (Quelle: Motor-Talk.de)

Die Straßenverhältnisse in Deutschland sind derzeit nicht gerade ideal – Schnee und Eis behindern allerorten den Verkehr; die Räumdienste kommen kaum hinterher. Dennoch sieht die Bundesregierung keinen Grund dafür, die Winterreifenpflicht für Lastwagen zu verschärfen, wie ein Sprecher des Verkehrsministeriums in Berlin nun sagte. Er verteidigte die aktuelle Version der Straßenverkehrsordnung, wonach Winterreifen bei Lkw nur auf den Antriebsachsen vorgeschrieben sind, nicht aber auch auf den anderen Achsen, etwa der Lenkachse.

Die Reifen auf den übrigen Achsen hätten eine andere Beschaffenheit als die Sommerreifen für Autos und seien für den Ganzjahreseinsatz durchaus geeignet, so der Sprecher weiter. In den vergangenen Tagen waren etliche Lkw auf verschneiten oder glatten Straßen liegengeblieben – der Ruf nach einer Verschärfung der erst seit dem 4. Dezember geltenden neuen situativen Winterreifenpflicht wurde laut.

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *