Weitere Details zu neuen Cheng-Shin-Fabriken

Dienstag, 14. Dezember 2010 | 0 Kommentare
 

Mitte November hatten wir an dieser Stelle Einzelheiten zu zwei neuen Produktionsstätten von Cheng Shin Rubber (Hauptmarke Maxxis) in China veröffentlicht. Jetzt ergänzt der Reifenhersteller mit Zentrale in Taiwan die Angaben um das Datum der Produktionsaufnahme Oktober 2011 und stellt Ansichten zur Verfügung, wie die Werke nach Abschluss der Baumaßnahmen aussehen sollen: Die Pkw-Reifenfabrik, in der arbeitstäglich 100.000 Einheiten vom Band laufen sollen, steht in Xiamen.

Nicht weit davon entfernt wird das Werk Zhangzhou aufgebaut mit einer Tageskapazität von 400.000 Fahrrad- und 200.000 Motorradreifen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *