ZF-Aufsichtsrat beschließt neue Unternehmensstruktur

Freitag, 10. Dezember 2010 | 0 Kommentare
 

Der Aufsichtsrat der ZF Friedrichshafen AG hat die Neuorganisation des Automobilzulieferers beschlossen. Der ZF-Konzern ordnet seine Geschäftsaktivitäten zum Jahresbeginn 2011 neu und will seine Struktur künftig noch stärker auf die Bedürfnisse des Marktes und der Kunden ausrichten. Die fünf bestehenden Unternehmensbereiche werden vier Divisionen zugeordnet.

Der neue Konzernvorstand umfasst vier Vorstände der Zentralressorts. Zusätzlich gibt es künftig vier Divisionsvorstände, bislang Mitglieder der Unternehmensleitung..

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *