ATR International AG mit Umsatzplus von 25 Prozent

Freitag, 3. Dezember 2010 | 0 Kommentare
 
ATR International AG mit Umsatzplus von 25 Prozent
ATR International AG mit Umsatzplus von 25 Prozent

Die ATR International AG, internationale Handelskooperation für Kfz-Ersatzteile mit Hauptsitz in Stuttgart, wird den Umsatz 2010 voraussichtlich um mehr als 900 Millionen Euro (plus 25 Prozent gegenüber 2009) auf 4,6 Milliarden Euro steigern. “Das ist das stärkste Umsatzplus, das wir seit der Gründung der AG im Jahr 1999 verzeichnen konnten”, erläutert Vorstand Roland Dilmetz. Die Handelskooperation erzielt nun schon das achte Jahr in Folge ein Umsatzwachstum im zweistelligen Bereich.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *