EMS-Chemie AG hebt Preise für Haftvermittler an

Dienstag, 30. November 2010 | 0 Kommentare
 

EMS-Griltech – Teil des Geschäftsbereiches Feinchemikalien/Engineering der Schweizer EMS-Chemie AG – hat angekündigt, zum 1. Januar 2011 die Preise für den von dem Unternehmen unter dem Namen “Grilbond” angebotenen Haftvermittler zu erhöhen, der für die Beschichtung von Polyesterverstärkungsfasern in Reifen, Förderbändern, Keilriemen, Schläuchen, Geweben und anderen Gummiartikeln eingesetzt wird und für einen sicheren Verbund zwischen der Polyesterverstärkungsfaser und dem Gummi zuständig ist. Aufgrund der 2010 gestiegenen Rohstoff- und Transportkosten sei eine Preiserhöhung um bis zu zehn Prozent unvermeidlich, heißt es.

Diese zusätzlichen Kosten könnten nicht mehr allein von EMS geschultert werden, weshalb man sie nun an den Markt weitergeben müsse. Laut Dr. Uli Daum, Vice President EMS-Griltech, ist die Preisanhebung nötig, um die Profitabilität wieder herzustellen und um für seine Kunden weiter der verlässliche Partner zu sein, als der man im Markt bekannt sei.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *