Lanxess in zwei MSCI-Indizes aufgenommen

Freitag, 12. November 2010 | 0 Kommentare
 

Der Spezialchemiekonzern Lanxess (Leverkusen) ist vom US-amerikanischen Finanzdienstleister MSCI im Rahmen der halbjährlichen Anpassung in zwei seiner anerkannten Indizes aufgenommen worden. Die Lanxess-Aktie wird ab 1. Dezember 2010 sowohl im MSCI Germany Standard-Index für große und mittelgroße Unternehmen als auch im Germany Mid Cap-Index für mittelgroße Unternehmen geführt.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *