Werkstattausrüster Winntec will Produktionskapazitäten steigern

Montag, 1. November 2010 | 0 Kommentare
 

Nachdem der Werkstattausrüster Winntec in diesem Jahr zum ersten Mal sein Produktportfolio im Rahmen der Automechanika vorgestellt hatte und dabei im Besonderen die beiden neuen Wagenheber “Y420215” und “Y420210” in den Fokus zu rücken wusste, kann das Unternehmen im Nachgang nun von einer äußerst positiven Resonanz auf die eigene Messepräsenz in Frankfurt berichten. Die Marke Winntec habe nach der Automechanika weiter Fahrt als ernsthafter Anbieter professioneller Kfz-Werkstattausrüstung auf dem europäischen und britischen Markt aufnehmen können, sagt Direktor Ralph Dubbeldam. “Und unsere Produktionskapazität in China wurde bereits gesteigert, um die künftige Nachfrage zu befriedigen”, ergänzt er.

Schlagwörter: , , , ,

Kategorie: Produkte, Werkstatt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *