Bilstein empfiehlt Fahrwerkcheck gemeinsam mit Reifenwechsel

Mittwoch, 27. Oktober 2010 | 0 Kommentare
 
Sichtprüfung
Sichtprüfung

Neben Winterreifen gehören intakte Stoßdämpfer mit zum passenden Winter-Outfit eines Autos. Denn auf nasser, vereister oder schneebedeckter Fahrbahn verstärken sich die negativen Auswirkungen verschlissener Stoßdämpfer: verlängerter Bremsweg, größeres Aquaplaningrisiko, mangelnde Bodenhaftung und erhöhte Schleudergefahr in Kurven. Im Interesse der Verkehrssicherheit rät Bilstein den Werkstätten, im Zuge des Radwechsels eine Sichtprüfung der Fahrwerkkomponenten durchzuführen und Kunden auf die Gefahren defekter Stoßdämpfer hinzuweisen.

Schlagwörter:

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *