SLS von FAB Design auf Dreiteilern

Dienstag, 19. Oktober 2010 | 0 Kommentare
 
20 Zoll sollen es schon sein
20 Zoll sollen es schon sein

Der Schweizer Veredler FAB-Design hat sich – in Sachen Individualisierung – den neuen AMG Mercedes SLS vorgenommen. Getreu der Firmenphilosophie, auf Basis eines edlen Serienfahrzeuges etwas noch Individuelleres zu schaffen, entstand eine noch aktzentuiertere Version des Flügeltürers. Ein Highlight am Retro-Sportwagen dürften die 3-teiligen 20 Zoll “Evoline” Kompletträder sein.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *