Neue Sava-Reifen für motorisierte Zweiräder

Dienstag, 12. Oktober 2010 | 0 Kommentare
 
Beim Rollerreifen “MC38 Max Scoot” setzt Sava auf die sogenannte “Optimal Groove Technology” (OGT
Beim Rollerreifen “MC38 Max Scoot” setzt Sava auf die sogenannte “Optimal Groove Technology” (OGT

Sava hat mehrere neue Produkte für motorisierte Zweiräder vorgestellt: einen Rollerreifen mit dem Bezeichnung “MC38 Max Scoot”, die Motocrossreifen “TerraCross SX10” und “TerraCross SX20” sowie den Minicrossreifen namens “TerraCross SX30”. Alle Reifen sollen bereits verfügbar sein. Der “MC38 Max Scoot” wird als Ganzjahresreifen für trockene und nasse Fahrbedingungen beschrieben.

Er soll über eine gute Wasserableitung aus der Bodenaufstandsfläche verfügen sowie Stabilität und Komfort bei hohen Geschwindigkeiten bieten. Verantwortlich dafür sei gegenläufiges Reifenprofil am Vorderreifen in Kombination mit optimal breiten Laufflächenvertiefungen, womit der Hersteller zugleich einen gleichmäßigeren Reifenverschleiß verbindet. “Optimal Groove Technology” (OGT) nennt Sava den beim Laufflächenprofil gewählten Ansatz.

“In jeder Schräglage (Kurvenfahrt) gibt es eine Profilkante um Wasserschichten zu brechen oder den Schmutz zu entfernen um einen bessern Grip zu erreichen. Durch geringeren Verschleiß hat der Reifen eine höhere Lebensdauer, welche durch Optimierung der Position, Form und Größe der zentralen Bausteine erhöht wird”, heißt es. In Kombination mit einer festen und stabilen Karkasse sorge die Laufflächenmischung für eine längere Lebensdauer des Reifens, der derzeit zunächst in den Dimensionen 100/80-16, 110/70-16, 120/80-16 und 140/70-16 angeboten wird.

Für 2011 sind dann weitere Größen in Planung: 130/70-16, 120/70-15, 120/70-15, 140/70-14, 140/60-14 und 130/70-12. Wie es weiter heißt, seien beiden Sava-Reifen der “TerraCross SX10” und “TerraCross SX20” in den drei beliebtesten Motocrossdimensionen erhältlich, wobei sich beide Modelle lediglich hinsichtlich ihrer Mischungen unterscheiden. Sie weisen ansonsten das gleiche Profildesign aus, das im Hinblick auf einen optimalen Halt im Gelände optimiert wurde und sich dank spezieller Verstärkungen durch weniger Absplitterungen und Stollenausbrüche bei einer gleichzeitig höheren Belastbarkeit auszeichnen soll.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *