Goodyear Dunlop zeigt IAA-Besuchern einige Weltpremieren

Freitag, 24. September 2010 | 0 Kommentare
 
Henry Johnson, Vice President Commercial Tires bei Goodyear Dunlop Tires Europe (rechts), konnte während der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover gleich einige Weltpremieren präsentieren
Henry Johnson, Vice President Commercial Tires bei Goodyear Dunlop Tires Europe (rechts), konnte während der Nutzfahrzeug-IAA in Hannover gleich einige Weltpremieren präsentieren

“Innovativ und wirtschaftlich” – mit diesen Schlagwörtern führt Goodyear den neuen Trailerreifen “Marathon LHT II” für den Fernverkehr auf der IAA Nutzfahrzeuge ein. Der neuartige rollwiderstandsoptimierte Reifen könne Flottenbetreibern eine Kraftstoffersparnis von bis zu 2.300 Euro pro Jahr und Lkw einfahren, rechnete der Hersteller in Hannover vor, und die CO2-Emissionen um bis zu 5.

200 Kilogramm senken. Hinzu komme ein dickes Sicherheitsplus, dank der als hervorragend eingestuften Nässehaftung. Ein Test des TÜV Süd habe bestätigt, dass der Marathon LHT II besonders effizient mit dem Kraftstoff umgeht, sei sein Rollwiderstand doch um rund 30 Prozent niedriger als der eines vergleichbarer Wettbewerbsreifens.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *