60 Lkw-Hecks werben auf deutschen Autobahnen für Premio

Mittwoch, 15. September 2010 | 0 Kommentare
 
Werbung für Premio
Werbung für Premio

Premio Reifen + Autoservice kommuniziert seit gestern via Lkw-Heck mit seinen potenziellen Kunden. Ein Jahr lang werden die Autofahrer in Deutschland mit drei unterschiedlichen Motiven über Premio informiert. Dabei stehe die Markenbekanntheit genauso im Fokus wie das Leistungsspektrum der Marke, heißt es dazu in einer Pressemitteilung.

Unter dem Claim “Sie lieben ihr Auto? Wir auch!” werden die Kunden im Auto unterwegs auf den Straßen direkt angesprochen. Untersuchen zeigen, dass diese Art der Markenkommunikation die klassischen Marketingmaßnahmen gut ergänzt. Das Heck eines Lkws könne weder weggezappt noch überblättert werden und werde oft als Abwechslung auf der Straße empfunden.

Zudem seien die großen Flächen unübersehbar und hätten damit einen großen Wiedererkennungswert. Anders als stationäre Citylight-Poster bauten solche Werbeflächen kontinuierlich Reichweite auf, da sie nicht an einem Platz verbleiben. Die 60 Lkws werden vor allem in den deutschen Ballungsgebieten unterwegs sein, aber auch ländlichere Gebiete befahren.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *