Michelin Bad Kreuznach kümmert sich um Sozialkompetenz der Azubis

Montag, 16. August 2010 | 0 Kommentare
 

Für die 15 neuen Auszubildenden von Michelin in Bad Kreuznach und fünf Azubis, die der Reifenhersteller im Verbund ausbildet, hat der Einstieg in die Ausbildung mit einem fünftägigen Workshop begonnen. Dabei ging es für die zukünftigen Facharbeiter noch nicht um professionelles Feilen, Fräsen und Bohren. Stattdessen lernten sie im pfälzischen Wolfstein unter Anleitung ihrer vier Michelin Ausbilder spielerisch, was Eigenverantwortung, Kommunikations- und Teamfähigkeit, kurz soziale Kompetenz bedeuten.

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *