Süddeutsche: Kritik am Schaeffler-Engagement bei Bayern München

Mittwoch, 11. August 2010 | 0 Kommentare
 

Das unlängst verkündete Sponsoring Schaefflers gemeinsam mit Continental beim Rekordfußballmeister Bayern München komme in der Belegschaft gar nicht gut an, berichtet die “Süddeutsche Zeitung”. In der Krise habe man die “Mitarbeiter bluten lassen” und sei auch heute noch gegenüber der Belegschaft “geizig wie eh und je”. Das Spnsoring lassen “die Emotionen hochkochen” und die Gemüter seien erhitzt, heißt es unter Bezugnahme auf einen namentlich nicht genannten Vertreter der IG Metall.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *