Scholz Regalsysteme mit neuen Geräten zur Räderlagerung

Donnerstag, 29. Juli 2010 | 0 Kommentare
 
Erweiterte Ausstellungsfläche gegenüber 2008 (Foto)
Erweiterte Ausstellungsfläche gegenüber 2008 (Foto)

Für die automotive Sparte von Scholz Regalsysteme (Hofheim am Taunus) sei die Automechanika wirklich die wichtigste Messe, einfach die Leitmesse, erklärt deren Geschäftsführer Gottfried Scholz, vor allem auch wegen des hohen Anteils an Besuchern aus dem Ausland. Vor diesem Hintergrund habe man die Ausstellungsfläche erweitert und präsentiert sich jetzt in Halle 9 (Stand C15). Mit dem “Rad-Krafter” präsentiert Scholz Regalsysteme auf der Messe unter anderem eine völlig neu entwickelte, patentierte Rädergreifkarre, eine “Kraft-Spar-Karre” für das Transportieren von Rädern und Reifen.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *