Auch Südkorea macht RDK-Systeme ab 2013 zur Pflicht

Mittwoch, 14. Juli 2010 | 0 Kommentare
 
Auch in Südkorea werden RDK-Systeme demnächst zur Pflicht für Neuwagen
Auch in Südkorea werden RDK-Systeme demnächst zur Pflicht für Neuwagen

Medienberichten zufolge plane das südkoreanische Verkehrsministerium, Reifendruckkontrollsysteme demnächst für Neufahrzeuge verpflichtend zu machen. Danach sollen ab dem 1. Januar 2013 alle neu auf den Markt kommenden Pkw und Transporter bis 3,5 Tonnen mit einem entsprechenden System ausgerüstet sein, um die Verkehrssicherheit in Südkorea weiter zu erhöhen.

Darüber hinaus sollen auch ESP- bzw. ESC-Systeme ab 2012 verpflichtend sein. ab .

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *