Kleber führt 65er-Ackerschleppereifen „Gripker“ am Markt ein

Dienstag, 22. Juni 2010 | 0 Kommentare
 
Der neue Kleber Gripker kommt 2010 schrittweise in insgesamt 13 Dimensionen auf den Markt
Der neue Kleber Gripker kommt 2010 schrittweise in insgesamt 13 Dimensionen auf den Markt

Bereits auf der vergangenen Agritechnica hatte Michelin den neuen “Kleber Gripker” als Prototypreifen gezeigt, nun sind die ersten Dimensionen des Reifens der 65er-Serie endlich am Markt verfügbar. Der Kleber Gripker ist für leistungsstarke Ackerschlepper von 80 bis 180 PS konzipiert und optimal auf den Einsatz in Misch- und Viehzuchtbetrieben abgestimmt, heißt es dazu in einer Mitteilung. Bei der Namensgebung bezog Kleber erstmals in der Geschichte der Traditionsmarke seine Kunden mit ein: Auf der Agrar-Fachmesse SIMA 2009 in Paris befragte die französische Marke mehr als 3.

000 Landwirte und ließ diese über den Namen des neuen Reifens abstimmen. Mit dem Gripker erweitert Kleber das Portfolio seiner Ackerschlepperreifen, zu dem bereits der “Topker” (Ackerschlepper über 180 PS), der “Fitker” (70er Serie) und der “Traker” (85er Serie) gehört. Der neue Kleber Gripker kommt 2010 schrittweise in insgesamt 13 Dimensionen auf den Markt.

Schlagwörter:

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *