Ungarischer Reifenhändler kauft Matador-Vertriebstochter

Freitag, 11. Juni 2010 | 0 Kommentare
 

ungarische Reifenhändler Marso habe mit der Matador Hungária die ungarische Vertriebstochter der slowakischen Continental Matador Rubber übernommen, schreibt die auf Wirtschaftsnachrichten für Mittel- und Osteuropa spezialisierte nov-ost.info. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *