Amazon.com vermarktet jetzt auch Leichtmetallräder

Donnerstag, 3. Juni 2010 | 0 Kommentare
 
Jetzt vermarktet Amazon.com auch Leichtmetallräder in einem speziellen "Wheels Store"
Jetzt vermarktet Amazon.com auch Leichtmetallräder in einem speziellen "Wheels Store"

Wenn Sie bisher geglaubt haben, bei Amazon könne man nur Bücher kaufen, dann haben Sie weit gefehlt. Der Onlinehändler, der im vergangenen Jahr 24,5 Milliarden Dollar Umsatz mit Medien verschiedenster Art, Unterhaltungselektronik etc. erzielen konnte, hat jetzt in seinem US-Webshop unter www.

amazon.com einen neuen “Wheels Store” eröffnet, in dem Leichtmetallräder angeboten werden. Amazon hatte bereits 2006 damit begonnen, Teile und Zubehör für Autos unter dem Dach eines “Automotive Store” zu vermarkten.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *