Goodyear Dunlop startet Werksrunderneuerung auch in Wittlich

Mittwoch, 26. Mai 2010 | 0 Kommentare
 
Die Goodyear-Dunlop-Gruppe wird künftig auch am deutschen Standort in Wittlich werksrunderneuerte Lkw-Reifen fertigen, bisher fand die Runderneuerung nur in den Werken in Riom (Frankreich) und Wolverhampton (Großbritannien) statt
Die Goodyear-Dunlop-Gruppe wird künftig auch am deutschen Standort in Wittlich werksrunderneuerte Lkw-Reifen fertigen, bisher fand die Runderneuerung nur in den Werken in Riom (Frankreich) und Wolverhampton (Großbritannien) statt

Vor dem Hintergrund der steigenden Nachfrage sowohl nach Pkw- als auch Lkw-Reifen in den europäischen Märkten erhöht die Goodyear-Dunlop-Gruppe ihr Produktionsvolumen unter anderem am deutschen Standort Wittlich. Im Zuge der Ausweitung der Produktion und einer Erweiterung des Standorts in Wittlich werden bis September 2010 rund 90 zusätzliche Arbeitsplätze geschaffen. “Wir sehen gegenwärtig eine leichte Markterholung insbesondere in den europäischen Märkten außerhalb Deutschlands und reagieren mit unserer Konzernentscheidung auf diesen Trend”, so Dr.

Rainer Landwehr, Vorsitzender der Geschäftsführung der Goodyear Dunlop Tires Germany GmbH. “Vor allem im Lkw-Segment sehen wir sowohl in der Erstausrüstung als auch im Ersatzmarkt ein deutliches Wachstum gegenüber dem Vorjahr.” .

Schlagwörter: , , , , ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *