Delticom auf diesjähriger Reifenmesse präsent

Donnerstag, 29. April 2010 | 0 Kommentare
 

Die Delticom AG wird auf der diesjährigen Reifenmesse als Aussteller vertreten sein. Der Onlinereifenhändler, der mittlerweile mehr als 100 Webshops in 35 Ländern betreibt, will in Essen sein Gesamtkonzept präsentieren: angefangen beim “Kerngeschäft Autoreifen” über die Pnebo genannte Gesellschaft für Reifengroßhandel & Logistik als Ansprechpartner im Segment Zweiradbereifung bis hin zu dem, was das Unternehmen in den Bereichen Flotten, Lkw- und Industriereifen zu bieten hat. Pnebo wird sich dabei übrigens zum ersten Mal dem Fachpublikum zeigen und ihre exklusiven Motorradreifenmarken FullBoreUSA, GoldenTyre und Motoz mit nach Essen bringen.

Aber auch im Segment der Scooter-Reifen wird in Form der Marken Maxima und Quick Neues zu sehen sein. Ein Thema bei der Messe werden zudem die über 22 B2B-Webshops sein, mit denen Delticom auf den Fachhandel abzielt, oder die Shops für das Flottengeschäft sowie das eigenen Worten zufolge in mehr als 15 Ländern vorgehaltene Lkw-/Industriereifenangebot des Unternehmens. Das Management der einzelnen Bereiche wird demnach vor Ort in Essen sein und den Geschäfts- und Servicepartnern für Gespräche und Informationen zur Verfügung stehen.

Als Ansprechpartner für den Bereich Großhandel Pkw Reifen werden Kai Dopmann und sein Team genannt, in Sachen B2B bei Pkw-Reifen wird Timo Eisen den Messebesuchern Rede und Antwort stehen, während Jens Engelking mit seinem Team Pnebo repräsentiert sowie Christian Schild samt Team und Andreas Wilmsmeier bezüglich Flotten bzw. Lkw-/Nutzfahrzeugreifen Auskunft geben wollen. cm.

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *