Van Dan Ban zeigt Markenvielfalt auf Reifen-Messe in Essen

Mittwoch, 14. April 2010 | 0 Kommentare
 
Van den Ban zeigt während der Reifen-Messe in Essen große Teile seines umfangreichen Reifenprogramms, darunter etwa auch den Novex Super-Speed A
Van den Ban zeigt während der Reifen-Messe in Essen große Teile seines umfangreichen Reifenprogramms, darunter etwa auch den Novex Super-Speed A

Während der diesjährigen Reifenmesse will der niederländische Großhändler Van Den Ban Autobanden B.V. sein umfangreiches Reifensortiment präsentieren und investiert dazu in einen 120 m² großen, zweistöckigen Messestand, der in Essen in Halle 2, Stand 118 zu finden sein wird.

Im Mittelpunkt der Präsentation stehen dabei die Van-Den-Ban-Eigenmarken “Novex” und “Blackstone” sowie das Sortiment an Exklusiv- und Budgetmarken. Das Novex-Line-up wurde etwa erst im vergangenen Jahr umfassend erweitert. Seither ist auch ein Ganzjahresprofil unter der Bezeichnung “Novex All Season” im Programm zu finden; die verfügbaren Größen gehen dabei von 155/70 R13 bis 205/55 R16.

Darüber hinaus wird Van Den Ban auch seine beiden Profile “T-Speed 2” und “H-Speed 2”, die in Größen von 135/80 R13 bis 215/65 R15 verfügbar sind, die “Super Speed A”- und “Super Speed 2”-UHP-Reifen sowie den “Van Speed 2” in Essen zeigen. Auch die Reifen der zweiten Eigenmarke “Blackstone” – “CD 1000”, “CD 2000”, “CD 3000”, “CD Van” und “Blackstone Alaska” –, die im Übrigen bei Continental gefertigt werden, sollen in Essen gezeigt werden. “CD” steht dabei für “Comfort and Durability”.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *