B&J Rocket Sales AG mit großer Premiere in Essen

Mittwoch, 14. April 2010 | 0 Kommentare
 

Auf der diesjährigen Messe “Reifen 2010” zeigt B&J Rocket nicht nur neue Produkte, sondern präsentiert sich erstmalig als globales Unternehmen. Wenn sich ab 1. Juni die Reifenbranche in Essen trifft, lohne sich ein Besuch am B&J-Rocket-Stand in mehrfacher Hinsicht.

Denn das Schweizer Unternehmen will anlässlich der Reifen-Messe eine Premiere feiern: Zum ersten Mal tritt man als globales Unternehmen auf, nachdem sich im vergangenen Jahr die bis dahin getrennt voneinander operierenden Schweizer und die amerikanische B&J Manufacturing zusammengeschlossen haben. Als Geschäftsführer der globalen B&J-Rocket-Familie freut sich Andreas Müller jetzt schon auf die kommende Messe: “Wir sind sehr gespannt auf den Dialog mit unseren Kunden aus aller Welt. Schließlich profitieren sie besonders von den Vorteilen, die durch diesen Zusammenschluss entstehen.

Neue Produkte, noch mehr Produktqualität, optimierter Service und als wichtigsten Punkt eine höhere Kundenzufriedenheit. Das sind unsere Pluspunkte.” Und damit die Gespräche in angenehmer Atmosphäre stattfinden, lädt B&J seine Kunden in die ProTeam-Lounge am Stand ein.

“Bei charmant servierten Snacks und frischen Wellness-Cocktails lässt es sich viel entspannter reden. Oder man blättert in Ruhe durch den neuen B&J-Gesamtkatalog, der frisch gedruckt zur Messe erscheinen wird.” ab.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *