Maserati Cabrio GT S von H&R

Dienstag, 13. April 2010 | 0 Kommentare
 
Das von H&R überarbeitete Fahrwerk behält die Pirelli-Bereifung
Das von H&R überarbeitete Fahrwerk behält die Pirelli-Bereifung

Dem GranTurismo S Cabrio von Maserati haben sich die Ingenieure  von H&R angenommen und verbauen einen Federnsatz, der den GranTurismo rund 35 Millimeter näher an den Asphalt bringt. Änderungen an der Karosserie oder an der Rad-Reifen-Kombination sind nicht erforderlich. Ein weiteres Highlight kann man mit den aus einer hochfesten Aluminiumlegierung hergestellten “TRAK + Spurverbreiterungen” von H&R gesetzt werden.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *