Bridgestone erweitert AS-Reifenfabrik in Des Moines

Montag, 29. März 2010 | 0 Kommentare
 

Seit vergangener Woche laufen die Erweiterungsarbeiten an Bridgestones Landwirtschaftsreifenfabrik in Des Moines (Iowa/USA). Das Equipment zum Reifenaufbau und für die Vulkanisation wird als Teil eines 77 Millionen Dollar großen Investments installiert. Um die Anlagen zum Bau von größeren Landwirtschaftsreifen unterzubringen, werde ein Teil des Daches der 65 Jahre alten Anlage um gut drei Meter nach oben versetzt.

Es sollen rund 50 neue Jobs in der Fabrik entstehen, in der aktuell bereits 1.400 Mitarbeiter arbeiten. Tire Review/ab.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *