Michelin verkauft in den USA 19 Standorte an Partner

Freitag, 29. Januar 2010 | 0 Kommentare
 

(Tire Review/Akron) Michelin North America verkauft mit Wirkung vom heutigen Tage im Nordosten der Vereinigten Staaten 19 Niederlassungen der eigenen Kette “Tire Centers LLC” an die “Service Tire Truck Centers” (STTC, Bethlehem/Pennsylvania). STTC ist ein auf Nutzfahrzeugreifen spezialisiertes Privatunternehmen mit bislang 26 Standorten ebenfalls im Nordosten der USA, das in diesem Segment einschließlich Runderneuerung sehr eng mit Michelin zusammenarbeitet, aber auch andere Reifenmarken anbietet. Die bislang mehr als 150 über ganz USA verstreuten Standorte der Tire Centers LLC teilen sich auf in drei Kategorien: je etwa 80 Einzel- und Großhandelsdependancen und elf Runderneuerungswerke gemäß den Standards der Michelin Retreads Technologies.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *