Neue Fertigungsanlage von Michelin in Bad Kreuznach produziert „Grüne Reifen“

Montag, 4. Januar 2010 | 0 Kommentare
 
Neue Fertigungsanlage von Michelin in Bad Kreuznach produziert „Grüne Reifen“
Neue Fertigungsanlage von Michelin in Bad Kreuznach produziert „Grüne Reifen“

Michelin baut auf die Zukunft des Standorts Bad Kreuznach: Der Reifenhersteller hat im vergangenen Jahr 4,7 Millionen Euro in eine moderne Fertigungsanlage investiert. Sie ist dafür ausgelegt, insbesondere Spritsparreifen wie den Energy Saver sowie zukünftige Reifengenerationen zu produzieren. Es ist die fünfte Hightech-Anlage ihrer Art an der Nahe und ein weiterer Schritt für die Sicherung des Bad Kreuznacher Standorts und seiner Arbeitsplätze.

“Die Investitionen sind ein Vertrauensbeweis für unseren Standort”, versichert Direktor Cyrille Beau. “Michelin würdigt damit die Leistungsstärke und das technische Know-how unserer Mitarbeiter: In keinem anderen Werk in Europa wird auf diesen Anlagen eine so hohe Tagesproduktion erreicht wie in Bad Kreuznach.” .

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *