Top Service Team verlegt Firmenzentrale nach Dieburg

Montag, 30. November 2009 | 0 Kommentare
 

Die Kooperation freier Reifenfachhändler team Reifen-Union GmbH + Co. Top Service Team KG verlagert ihren Hauptsitz von Rösrath bei Köln ins hessische Dieburg. Am 4.

Januar 2010 beziehen die neun Mitarbeiter die neuen Büroräume in der Lagerstraße 13. Damit zieht Top Service Team in das gleiche Bürogebäude, in dem sich bereits die Servicequadrat GmbH + Co. KG befindet – das Gemeinschaftsunternehmen von Top Service Team und der point S Deutschland GmbH.

“Durch den Umzug ins Rhein-Main-Gebiet rücken wir mehr ins Zentrum der gesamten Branche”, erklärt Gerd Stubenvoll, Geschäftsführer von Top Service Team. “Die Wege zu den Geschäftspartnern werden kürzer, das spart Zeit und vor allem Geld.” Auch die Nähe zum Joint Venture Servicequadrat spiele eine Rolle.

Stubenvoll: “Interne Abstimmungen werden so effizienter. Wir sind uns sicher, dass das unsere Kundenorientierung weiter stärken wird.”.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte lösen Sie folgende Aufgabe: *