Glasreparatur und Glasaustausch bei Pit-Stop

Mittwoch, 25. November 2009 | 0 Kommentare
 

Ob eine Glasreparatur in Frage kommt, ist abhängig von der Größe des Schadens und der Lage auf der Windschutzscheibe: So ist ein Austausch gesetzlich vorgeschrieben, wenn der Schaden innerhalb des Fahrersichtfeldes ist, weniger als zehn Zentimeter vom Rand entfernt liegt, größer als eine Zwei-Euro-Münze ist oder sich bereits ein Riss gebildet hat. In allen anderen Fällen kann die Scheibe bei Pit-Stop in wenigen Minuten repariert werden – mit einem TÜV-geprüften Verfahren und ohne Voranmeldung..

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *