Jetzt 81 MRT-Runderneuerungswerke in den USA

Freitag, 30. Oktober 2009 | 0 Kommentare
 

Die Michelin Retread Technologies (MRT) konnte sich jetzt über die Eröffnung des mittlerweile 81. Werkes freuen, das in den USA gemäß Michelin-Technologien und mit Michelin-Materialien Lkw-Reifen runderneuert. Das neue MRT-Werk in Bluffton (Indiana) gehört zu Snider Tire und soll, so Firmengründer und Präsident John Snider, die beiden hauseigenen “Tire and Retread Asset Control System”-Betriebe (TRACS) in Blytheville (Arkansas) und Cambridge (Ohio) beliefern.

Die TRACS-Standorte bieten Lkw-Flotten den kompletten “Von der Wiege bis zur Bahre”-Service für Reifen. Snider Tire hat sechs Runderneuerungswerke und 34 Nutzfahrzeugreifen-Servicecenter in acht US-Bundesstaaten. .

Schlagwörter:

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *