Erste Reifen in neuer Alliance-Fabrik gefertigt

Mittwoch, 14. Oktober 2009 | 0 Kommentare
 

Der israelisch-indische Reifenhersteller Alliance Tire hat in seinem neuen indischen Werk in Tirunelveli (Südindien) die ersten Reifen produziert, wie der “Smithers Report” meldet, die Großserienfertigung solle Ende des Jahres aufgenommen werden. Die Vorabfertigung in der Startphase beinhaltet unter anderem den Alliance-Typ 328, einen für die Marke besonders wichtigen Flotationreifen. Bereits im ersten Produktionsjahr sollen mehr als tausend Arbeiter diagonale und radiale Landwirtschaftsreifen sowie kleinere und mittelgroße diagonale OTR-Reifen fertigen.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *