Goodway: „Werden in diesem Jahr in jedem Fall Gewinn machen“

Donnerstag, 8. Oktober 2009 | 0 Kommentare
 

In unserem “Retreading Special” vom September 2008 berichteten wir intensiv über die Bemühungen von Goodway Integrated Industries, offene Fragen in Bezug auf die Arbeitsplatzsicherheit der Mitarbeiter zu beantworten. Damals gelang es dem malaysischen Hersteller von Runderneuerungsmaterialien und Runderneuer, eine Zertifizierung nach OHSAS 18001 für die Fabrik in Nilai bei Kuala Lumpur zu erhalten. Seither kümmerte sich Goodway intensiv darum, das Thema Sicherheit auch in Bezug auf die Produkte fest zu besetzen und zu verankern.

Dies trifft insbesondere auf das Premiummaterial “Supercool” zu, das mittlerweile mit dem sogenannten Claim “Engineered for Safety” vermarktet wird. Laut Goodway biete die Situation infolge der Finanz- und Wirtschaftskrise eine “beträchtliche Chance” für Materialhersteller wie auch für Runderneuerer. Dieser Text ist in unserer Beilage "Retreading Special" vom September 2009 erschienen.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *