Die Schweiz hat neue Miss Yokohama 2009/10 gewählt

Mittwoch, 30. September 2009 | 0 Kommentare
 
Corinne Koch, die neue Miss Yokohama, mit ihrem Suzuki Splash in der begehrten Yokohama Edition
Corinne Koch, die neue Miss Yokohama, mit ihrem Suzuki Splash in der begehrten Yokohama Edition

Die 22-jährige Studentin Corinne Koch aus Stansstad hat bei der diesjährigen Wahl zur “Miss Yokohama” das Rennen gemacht und wird die japanische Reifenmarke in den kommenden zwölf Monaten bei Events und zu Anlässen repräsentieren. Die Miss-Yokohama-Wahl 2009 fand im Schützenhouse in Wangen an der Aare statt, wo sich die elf Kandidatinnen in drei Gängen der kompetenten Jury und dem bestens gelaunten Publikum vorstellten. Corinne Koch glänzte vor allem mit ihren spontanen Antworten und konnte bei der Jury durch ihre gewinnende Art punkten.

Dass sie sich für Autos und für Motorsport interessiert, war dabei ein zusätzlicher Bonus. Zu der Krone bekam die neue Miss Yokohama für die Dauer des Amtsjahres einen Suzuki Splash in der begehrten Yokohama Edition, eine Uhr der Marke Cover und ein Alpine-Navigationsgerät – damit sie stehts sicher und pünktlich zu ihren Auftritten erscheinen kann, heißt es dazu in einer Mitteilung von Yokohama Schweiz. Der japanische Hersteller veranstaltete damit bereits zum achten Mal die beliebte Miss-Yokohama-Wahl.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *