DLG-Preis für Innovation von Grasdorf Wennekamp

Dienstag, 29. September 2009 | 0 Kommentare
 
Dient vor allem der Bodenschonung
Dient vor allem der Bodenschonung

Die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft hat den “Soil Load Monitor (SLM)” der Grasdorf Wennekamp GmbH (Holle) mit einem Silberpreis ausgezeichnet. Beim SLM misst ein Ultraschallsensor in der Felge kontinuierlich die Reifeneinfederung und liefert somit eine Kennzahl, nach der last- und geschwindigkeitsabhängig jeweils der minimale Reifendruck eingestellt werden kann. Damit kann in jeder Situation die maximale Aufstandsfläche (= Bodenschonung) erzielt werden.

Der temperaturkompensierte Messwert wird kabellos vom rotierenden Rad in die Kabine übertragen. Somit können der minimal zulässige Reifendruck sicher eingestellt und eine Überlastung des Reifens mit Folgen für Lebensdauer und Sicherheit ausgeschlossen werden. .

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *