Snider Tire nutzt Michelin Retread Technologies

Freitag, 11. September 2009 | 0 Kommentare
 

Um der Nachfrage für runderneuerte Lkw-Reifen nachzukommen, errichtet Snider Tire ein neues Runderneuerungswerk im texanischen Houston auf Basis der Michelin Retread Technologies (MRT). Das Werk, das die Gesamtzahl der US-Werke von MRT auf achtzig steigert, soll die vier Snider-Standorte Beaumont, Conroe, Dallas und Houston beliefern. Snider Tire, vom amtierenden Firmenchef John Snider gegründet, bietet seit 1976 Lkw- und OTR-Reifen und Service zum Thema Runderneuerung, vermarktet aber auch Neureifen und bietet Fahrzeugservices.

Kategorie: Runderneuerung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *