Designräder der Marken Oxigin und Carmani für den Winter

Mittwoch, 9. September 2009 | 0 Kommentare
 
Das Oxrock genannte Rad steht auch einem Kleinwagen wie dem Polo
Das Oxrock genannte Rad steht auch einem Kleinwagen wie dem Polo

Coole Optik auch im Winter mit Leichtmetallrädern von Oxigin (Unterensingen), deren Zweitmarke auf den Namen Carmani hört. Angeboten werden Oxrock black full polish, Carmani 2 Twilight und Carmani 3 Curve hypersilver für den Winterbetrieb, gedacht für Mittel- und Oberklasse-Fahrzeuge sowie für den wachsenden Markt der SUV-Modelle und lieferbar in den Größen 7,5x17, 8x18, 8,5x18, 8x19 und 8,5x19 Zoll. Die Felgen sind mit einer Acryl-Klarlack-Beschichtung versehen, die einen besseren Schutz gegen Salz, Steinschlag und Bremsstaub bietet.

Das Oxrock-Rad steht in 7,5x17 Zoll mit einer Allgemeinen Betriebserlaubnis(ABE) zur Verfügung. Alle anderen Räder verfügen über umfangreiche TÜV-Teilegutachten. Alle Anwendungen, ABEs und Gutachten sind auf der Homepage www.

oxigin.de einzusehen.

.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *