Synthesekautschuk im Warhol-Museum gewürdigt

Montag, 7. September 2009 | 0 Kommentare
 

Aus Anlass des hundertsten Geburtstages des Synthesekautschuk findet vom 18. Oktober bis Januar 2010 im “Andy Warhol Museum” (Pittsburgh/Pennsylvania, USA) eine ganz besondere Ausstellung statt: Wissenschaftler von Synthesekautschukproduzent Lanxess, der die Originalpatente hält, und Museumsverantwortliche haben 15 internationale Künstler um Beiträge gebeten, inwieweit sie Synthesekautschuk als Medium interpretieren würden. Die Ausstellung soll anschließend auch in anderen Museen sowie an Lanxess-Standorten zu sehen sein.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *