Gumasols „Softy“-Reifen werden zukünftig bei Conti in Sri Lanka produziert

Dienstag, 18. August 2009 | 0 Kommentare
 

Die Continental Reifen Deutschland GmbH (Hannover) und die Gumasol-Werke Dr. Mayer GmbH & Co. KG (Germersheim) – beides Hersteller von Super-Elastic-Reifen – haben eigenen Worten zufolge Anfang August eine strategische Allianz beschlossen.

Im Rahmen der Zusammenarbeit der beiden soll die Gumasol-Produktlinie “Softy” zukünftig im Continental-Werk in Sri Lanka gefertigt werden, wo die Hannoveraner bereits Super-Elastic-Reifen für den asiatischen und amerikanischen Markt herstellen. “Gumasol will über diesen Weg die hohe Premiumqualität des ‚Softy’ durch das dort vorhandene Know-how sicherstellen”, heißt es in einer gemeinsamen Erklärung beider Unternehmen. Vor Kurzem bereits hatten lokale Medien berichtet, im Zuge der Produktionsverlagerung von Germersheim an einen Fertigungsstandort in Asien würden gut 70 Gumasol-Mitarbeiter am Stammsitz des Unternehmens ihren Arbeitsplatz verlieren.

Schlagwörter: , ,

Kategorie: Markt, Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *