Reifen Specht: Die harte Aufbauarbeit zahlt sich aus

Mittwoch, 12. August 2009 | 0 Kommentare
 
Passt sich optisch bestens in die Landschaft
Passt sich optisch bestens in die Landschaft

Kunden, die für einen – möglicherweise einmaligen – Preisvorteil “von einem halben Euro” ihren Reifengroßhandelspartner wechseln, kann und will Rosel Specht nicht verstehen. Die Geschäftsführerin, die  mit Ihrem Sohn Thorsten die Leitung sowohl der Reifen Specht Handels GmbH als auch der Autoservice GmbH innehat, hat das Bestreben, sich von anderen Grossisten zu unterscheiden. Das kann durch ein besonderes Schulungsangebot für ihre Kunden geschehen, eine beispielhafte Reklamationsabwicklung sein oder eine zuverlässige Marktanalyse für die Verkaufsregion oder technische Schulungen in Zusammenarbeit mit der Industrie usw.

– und das alles zum Gratistarif. An Ideen mangelt es ihr da jedenfalls nicht . Reifen Specht versteht sich als Partner des Händlers nicht nur als Lieferant.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *