Porsche bleibt die attraktivste Marke in den USA

Montag, 20. Juli 2009 | 0 Kommentare
 

Porsche belegt zum fünften Mal in Folge den ersten Platz in der Markenwertung der jüngsten Meinungsumfrage “Automotive Performance, Execution and Layout Study (APEAL)” des US-Marktforschungsinstituts J.D. Power.

Neben dem ausgezeichneten Gesamtergebnis der Marke Porsche schneiden bei der Umfrage auch der 911 Carrera und der Cayenne hervorragend ab: Wegen ihrer gleichermaßen hohen Qualität und Wertschätzung durch die Kunden werden die beiden Modellreihen in ihren Segmenten “Premium Sporty” und “Midsize Premium Multi Activity Vehicle” als die jeweils besten Fahrzeuge bewertet, meldet Auto Reporter. Mit der APEAL-Studie wird die Zufriedenheit der Neuwagenbesitzer nach den ersten 90 Tagen ermittelt. Insgesamt wurden knapp 81.

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *