Studie: Indien bietet auch in der Krise ein Riesenpotenzial

Dienstag, 7. Juli 2009 | 0 Kommentare
 

Indien boomt: Das Land verzeichnet Wachstumsraten von sechs Prozent. Für westliche Unternehmen bietet der Subkontinent weiterhin Riesenchancen. Darauf machen Ralf Kalmbach, Partner und Leiter des Kompetenzzentrums Automotive von Roland Berger Strategy Consultants, und Raju Bhinge, Chief Executive Officer der indischen Tata Strategic Management Group, aufmerksam.

“Indien wird in den kommenden Jahren stark überdurchschnittlich wachsen, so Kalmbach, und Bhinge fügt hinzu, dass Indien westlichen Unternehmen, “richtig genutzt, ein unglaubliches Potenzial” bietet. Indien ist weltweit die viertgrößte Wirtschaft, das Land verfügt über eine Kaufkraftparität von 3,6 Billionen US-Dollar. “Indien ist ein lohnender, aber auch schwieriger Markt, weil zur Ansprache des Massenmarktes ein anderes Geschäftsmodell gewählt werden muss”, sagt Bhinge.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *