Encircle Marketing startet Preismonitoring für deutschen Ersatzmarkt

Dienstag, 12. Mai 2009 | 0 Kommentare
 

Das britische Marktforschungsinstitut Encircle Marketing will in den Monaten Juli, August und September ein umfassendes Preismonitoring für den deutschen Reifenersatzmarkt erstellen. Aktuell laufe dazu bereits ein Pilotprojekt. Im Rahmen der eigentlichen Datenerhebung will Encircle jeden Monat rund 1.

500 Telefonate zur den Verkaufspreisen der 20 populärsten Reifendimensionen und Reifenmarken in Deutschland führen. Encircle Marketing wurde 2007 durch David Myers und Jason Cunningham gegründet und hat bereits eine ähnliche Datenerhebung für den heimischen britischen Reifenmarkt durchgeführt. In Großbritannien hat Encircle bereits über 120.

000 Preise durch 40.000 so genannte “Mystery Calls” zusammengetragen..

Schlagwörter:

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *