ISO-Zertifizierung für Caro-Autoteile

Montag, 11. Mai 2009 | 0 Kommentare
 
Nach DIN EN ISO 9001
Nach DIN EN ISO 9001

Die Caro-Autoteile GmbH – als Geschäftsführer fungieren Karl-Heinz Voß und Dirk Tonner – hat die ISO-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 durch die Firma EURAS (Qualitäts-Management-System) für die Bereiche Verkauf von Autoersatzteilen, Autozubehör und Reifen sowie den Einbauservice für den gewerblichen und privaten Zweck erhalten. Caro-Autoteile GmbH mit Sitz in Berlin betreibt neun Autofahrer-Fachmärkte mit angeschlossenen Kfz-Meisterwerkstätten in Berlin/Brandenburg und Rheinland-Pfalz/Hessen. Im Jahre 2002 schloss sich Caro der Carat-Unternehmensgruppe an und firmiert seit dem nach Außen unter dem Namen AUTO plus Autofahrer-Fachmarkt.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Markt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *