„P7“ erweitert Pirellis „Cinturato“-Familie umweltfreundlicher Reifen

Mittwoch, 6. Mai 2009 | 0 Kommentare
 
Mit der Aufschrift “ECOIMPACT” und zusätzlichen vier Symbolen auf der Seitenwand des Reifens will Pirelli auf die Umweltfreundlichkeit des “Cinturato P7” hinweisen
Mit der Aufschrift “ECOIMPACT” und zusätzlichen vier Symbolen auf der Seitenwand des Reifens will Pirelli auf die Umweltfreundlichkeit des “Cinturato P7” hinweisen

Fast 60 Jahre nach der erstmaligen Vorstellung eines Pirelli-Reifens unter dem Namen “Cinturato” hat der italienische Hersteller einen neuen Vertreter dieser Produktfamilie eingeführt, der man zuvor schon mit den beiden Modellen “Cinturato P4” und “Cinturato P6” für Fahrzeuge der Klein- bzw. Mittelklasse wieder neues Leben eingehaucht hatte. Mit Reifen dieser Produktfamilie verbindet Pirelli Höchstleistung und maximale Sicherheit in Einklang mit den strengen Kriterien des Umweltschutzes und will mit dem neuen “Cinturato P7” für Fahrzeuge des oberen Segments einmal mehr diesem Anspruch gerecht werden.

Die “Cinturato”-Produktlinie versteht Pirelli als Antwort auf die neuen Marktbedürfnisse und als Beitrag zu nachhaltiger Mobilität. Dank ihrer Materialmischungen, ihres Aufbaus und innovativen Laufflächendesigns soll diese Reifenfamilie einen geringeren Treibstoffverbrauch und reduzierte Kohlendioxidemissionen mit einer höheren Laufleistung und mehr Sicherheit auf trockenen und nassen Fahrbahnen verbinden. .

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *