Bremer Zubehörspezialist Excentric auf High-End-Produkte fixiert

Freitag, 17. April 2009 | 0 Kommentare
 
Unternehmenssitz in Bremen
Unternehmenssitz in Bremen

Der Markt hat sich in den letzten drei Jahrzehnten gravierend verändert, der Gründer und heutige geschäftsführende Gesellschafter Wolfgang Jansen (69) aber ist sich treu geblieben: Austauschbare Massenware war im Jahre 1978, als er die Excentric GmbH in Bremen aus der Taufe hob, nicht sein Metier und ist es heute immer noch nicht. Wenn Jansen von den zwei Produktlinien, die seine “Exclusive Automobile Equipment World Wide” (so der Untertitel des Firmennamens) anbietet, spricht, dann meint er eine ganz exklusive Schiene mit High-End-Produkten und eine, die manch ein Wettbewerber schon als sehr hochpreisig bezeichnen würde.

.

Schlagwörter: , , ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *