Erstausrüstung von Continental bei Manitou-Staplern

Mittwoch, 8. April 2009 | 0 Kommentare
 
Continental-Industriereifen werden in der Erstausrüstung von Manitou-Staplern verbaut
Continental-Industriereifen werden in der Erstausrüstung von Manitou-Staplern verbaut

Industriereifen von Continental bewährten sich tagtäglich in den unterschiedlichsten Einsatzbereichen und erbrächten Höchstleistungen auf wechselnden Untergründen. Die Anforderungen an Stapler, die sowohl in der Halle auf glatten Böden als auch im Gelände auf unbefestigten Böden unterwegs sein müssen, werden nicht zuletzt durch die richtige Reifenwahl erfüllt, heißt es in einer Mitteilung. Bestens geeignet für den Einsatz auf der Lastachse von entsprechenden Geländestaplern wie dem Manitou MSI 30 T sei der Continental-Staplerreifen “MPT 80”, ein Luftreifen in radialer Bauweise.

Mit dem MPT 80 erhalte der Nutzer ein besonders traktionsstarkes Profil mit großer Aufstandsfläche. Souveräne Zugkraft und ausgezeichnete Mobilität auf nachgiebigen Böden würden damit sichergestellt. Neben der Sicherheit und Zuverlässigkeit sei die hohe Laufleistung ein herausragendes Merkmal dieser Reifen, die damit einen erheblichen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit leisten könnten.

Für Einsätze unter schweren Bedingungen könne der MPT 80 auch mit dem Diagonal-Luftreifen “IC 40” kombiniert werden. Dieser Reifen verfüge über besonders stabile Seitenwände, die für eine enorme Standsicherheit sorgen sollen, gleichzeitig gewähre der IC 40 ausgewogene Federungseigenschaften bei gutem Fahrkomfort. Die große Profiltiefe verleihe diesem Staplerreifen eine ausgesprochen hohe Wirtschaftlichkeit.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Produkte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *