Falken lässt in Friedrichshafen die Reifen brennen

Dienstag, 31. März 2009 | 0 Kommentare
 
Falken zeigt zur Tuning World Bodensee, wie perfektes Quertreiben funktioniert
Falken zeigt zur Tuning World Bodensee, wie perfektes Quertreiben funktioniert

“Landläufig verbindet man ja die Hölle mit Feuer, Qualm und Gestank. So gesehen ist während der Tuning World Bodensee 2009 auf dem Freigelände drei Mal am Tag wirklich die Hölle los.” – Der dreifache holländische Drift-Champion Remmo Niezen (42) und Lennard Wander (23), der Rookie der Drift-Szene und seit 2006 aktiv und mittlerweile für perfektes Quertreiben bekannt, vernichten in drei spektakulären Shows pro Tag jeweils einen Satz Falken-Reifen – und das in weniger als fünf Minuten.

Schlagwörter: ,

Kategorie: Tuning

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *